blank
Helmar
  |  
5. Oktober 2019
  |  

Sacred Symbols feiert einjähriges Bestehen

Ein Jahr ist vergangen, seitdem "Sacred Symbols" das Licht der Welt erblickte. Und was ist in diesem Jahr alles geschehen! Neue Webseite, neue Videos, unzählige Verbesserungen und Veränderungen an der Anwendung, erste Schritte in Richtung "App", ganz zu schweigen von all den neuen Kunden, die zum ersten Mal auf dieses System gestoßen sind und sich damit befasst haben.

Auch für mich war es besonders, da ich auf meinem "4C Transformation" Seminar auf Mallorca die Karten das erste Mal offiziell zum Thema gemacht und ihnen drei volle Tage des Programms gewidmet habe.

Jedes Mal, wenn ich mir meine eigenen Karten - oder auch die anderer Menschen - anschaue, lerne ich etwas Neues, bereichert es mich über alle Maße, und ich kann nicht nur mir selbst helfen, sondern auch jenen, mit denen ich mich befasse. Einfach genial!

Aber wie geht es Dir, der/die das hier liest? Was haben die Karten Dir geschenkt? Zu welchen Einsichten und Erkenntnissen bist Du gekommen? Was hast Du über Dich selbst in Erfahrung gebracht, bzw. wo hat Dir der Blick in die Zukunft geholfen, Dein Verhalten anzupassen? Das würde ich wirklich gerne von Dir wissen.

Auf meiner Seite geht es die kommenden Wochen konsequent weiter. Die Anwendung bekommt zusätzliche Funktionen, die Texte werden überarbeitet, und es ist nun auch an der Zeit, das Marketing hochzufahren, denn was nützt alle Genialität, wenn kaum einer weiß, dass es diese Anwendung gibt.

In diesem Sinne verbleibe ich mit Peace und Blessings und bedanke mich bei allen, die diese Reise möglich gemacht und auf vielfältige Weise unterstützt haben,

Helmar Rudolph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

blank
Top linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram